Eurotech Schwäbisch Gmünd

Eurotech Schwäbisch Gmünd wurde im Jahr 1936 gegründet und entwickelte sich zu einer der größten Gießereien Europas der damaligen Zeit. Im Laufe von 75 Jahren erarbeitete sich Eurotech Schwäbisch Gmünd den Namen eines kompetenten und bekannten Aluminiumguss-Lieferanten. Mit über 20 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der High-End-Wärmetauscher hat sich das Unternehmen einen starken und nachhaltigen Kundenstamm aufgebaut. Bis 2014 war das Unternehmen Teil der Georgsmarienhütte Holding GMH Osnabrück. Im gleichen Jahr wurde Eurotech Schwäbisch Gmünd von der Eurotech Group erworben.

Mitarbeiter: 200
Fläche: 15.000m2
Fokusbereich: HWS-Sandguss, Zerspanung, Montage